Kindermode – Online Shops und günstige Outlets

© Andrey Kiselev - Fotolia.com

Auch Österreich hat günstige Shops mit Outlet für trendige oder festliche Kindermode zu bieten. Vom Kinderdirndl bis zu Kinderschuhen oder Kinderjacken – es gibt vieles online zu entdecken.

Sicherlich haben Sie sich auch schon des öfteren über die hohen Preise für Kindermode geärgert. Dies müssen Sie aber nicht hinnehmen, sondern können durchaus günstige Kindermode kaufen. Wir möchten Ihnen auf www.kindermode.at erläutern, wie Sie an ganz besonders günstige Kindermode kommen, die Sie sich leisten können. Dabei gehen wir sowohl auf neue Kindermode wie Kinderschuhe als auch auf gebrauchte Kinderkleidung ein.

Trotz des günstigen Preises wird die Kinderkleidung aus hochwertigen Materialien hergestellt und glänzt durch eine akkurate Verarbeitung. Diese beiden Aspekte sind gerade bei der Kinderbekleidung sehr wichtig, da sie beim Spielen und Herumtoben sehr strapaziert wird. Nichts wäre ärgerlicher, als wenn die Bekleidung nach dem ersten Tragen Löcher aufweisen oder die Nähte auseinander platzen würden. Sicherlich sehen Sie dies genauso. Nutzen Sie deshalb unsere Empfehlungen, günstige Kindermode zu erhalten, um gleich für alle Kinder günstige Kinderbekleidung kaufen zu können. Dabei handelt es sich durchaus um Markenkleidung bekannter Hersteller. Das hat für die Kinder den Vorteil, dass sie in der Schule nicht unbedingt als Außenseiter dastehen, nur weil sie sich die Anziehsachen des Labels nicht leisten können.

Generell sollten Sie die Kinderbekleidung vor dem ersten Tragen waschen, damit eventuelle Farbrückstände und Chemikalien ausgewaschen werden. Auch bei gebrauchter Bekleidung sollten Sie dies so handhaben, da Sie nicht wissen, wie lange die Kleidung schon nicht mehr getragen und wo sie aufbewahrt wurde. Wenn sie beispielsweise im Keller oder auf dem Dachboden aufbewahrt wurde, kann sie muffige Gerüche angenommen haben. Wir geben Ihnen auch Tipps, wo Sie günstige Fabrikverkäufe für günstige Kindermode finden. Vielleicht befinden sich diese in Ihrer Nähe oder Sie können die nächste Urlaubsreise mit einem Abstecher in ein solches Outlet verbinden. Eventuell können Sie dort auch für sich selbst und Ihren Partner/Ihre Partnerin Mode zu besonders günstigen Preisen erwerben.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Empfehlungen weiterhelfen können. Da wir selbst immer wieder auf der Suche nach günstigen Anbietern vor Ort und im Internet sind, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns weitere Anbieter mitteilen könnten. Davon würden dann auch weitere Familien profitieren, die ebenfalls über kein großes finanzielles Budget verfügen.

Muss festliche Kindermode immer teuer sein?

© Oleg Kozlov - Fotolia.com

Es gibt viele Möglichkeiten, festliche Kindermode zu erwerben. Teilweise wird sie auch von Generation zu Generation weitergegeben. Dies ist beispielsweise bei den Taufkleidern der Fall. Taufkleider symbolisieren die Tradition in der Familie. Nichts ist schöner, als wenn Sie später zu Ihrem Kind sagen können: Schau mal, das Taufkleid hab ich schon getragen und Du bei Deiner Taufe ebenfalls. Wenn Sie noch kein solches Kleid besitzen, können Sie dies natürlich auch neu kaufen. Hier gibt es einige günstige Anbieter, die wir Ihnen genauer vorstellen möchten. Auch auf Trödelmärkten und in Second Hand-Shops können Sie günstige Taufkleider kaufen.

Für alle getauften Christen steht sie irgendwann an: die Kommunion beziehungsweise die Konfirmation. Zu beiden Anlässen soll Ihr Kind gut gekleidet sein. Hierfür stehen für Jungen festliche Anzüge zur Auswahl, Mädchen tragen in der Regel schwarze Kleider. Wenn Sie diese neu erwerben, müssen Sie teilweise hohe Preise dafür bezahlen. Dies lohnt sich vor allem dann, wenn in der nächsten Zeit ein weiterer festlicher Anlass ins Haus steht. Eventuell finden Sie hier im Internet oder in verschiedenen Outlet Stores aber auch günstige Anbieter. In einigen Städten und Gemeinden gibt es auch Trödelmärkte, auf denen speziell Kommunion- beziehungsweise Konfirmationskleider und -anzüge angeboten werden. Suchen Sie diese gemeinsam mit Ihrem Kind auf. Die Termine entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder erkundigen Sie sich bei Ihrer Kirchgemeinde.

Günstige Kinderfrisuren für Jungen und Mädchen

Bei Babys und Kleinkindern können Sie durchaus die Haare selbst schneiden. Auch wenn später die Haare der Kinder nur zurückgeschnitten werden sollen, können Sie dies durchaus selbst übernehmen. Kaufen Sie sich dafür eine eigens dafür vorgesehene Schere. Diese Ausgabe amortisiert sich spätestens bei der zweiten Kinderfrisur, die Sie damit anfertigen. Grundschulkindern können Sie durchaus – wenn Sie das entsprechende Geschick besitzen – ebenfalls die Haare schneiden. Aber spätestens dann, wenn Ihr Kind in eine weiterführende Schule kommt, möchte es garantiert einen besonderen Haarschnitt tragen. Dann sollten Sie sich in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis umhören, ob hier jemand professionell Haare schneiden kann. Vielleicht weiß auch jemand eine professionelle Friseurin, die zu Ihnen nach Hause kommt und hier die Haare – eventuell gleich für alle Familienangehörigen – schneidet. So sparen Sie gegenüber einem Friseursalon mindestens die Hälfte des Betrages ein, den Sie dort zu entrichten hätten. Diese Friseurin kann auch kleineren Kindern die Haare schneiden, wenn Sie sich das nicht zutrauen. Hier sind die Kinder nicht so aufgeregt, da sie sich ja in ihrer gewohnten Umgebung aufhalten.

Wenn Ihre Kinder dann größer sind, können diese auch als Modell für Friseurlehrlinge zur Verfügung stehen. So zahlen Sie entweder für den Haarschnitt nur den Materialpreis und eine kleine Aufwandsentschädigung oder bekommen den Haarschnitt ganz kostenfrei.

Die Jahreszeit wechselt – wo bekomme ich günstige Kinderkleidung?

© Marco Wydmuch - Fotolia.com

Kinder wachsen ziemlich schnell, sodass es gerade bei Babys und Kleinkindern kaum möglich ist, Kinderkleidung über zwei Jahre zu tragen. Außerdem kommen andere Farben in Mode, die im letzten Jahr vielleicht noch nicht so angesagt waren. Auf diesen Punkt sollten Sie aber beim Kauf von Kinderkleidung weniger Wert legen, sondern vor allem auf den Preis achten. Moderne und derzeit im Trend liegende Kleidung kostet in der Regel mehr, als wenn die Kollektion bereits im letzten Jahr auf den Markt gebracht wurde.

Ganz egal, was für Kinderkleidung Sie suchen, ob Kinderblusen und Kinderröcke für Mädchen, Kinderjeans und Kindersocken für beide Geschlechter, wir möchten Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, diese günstiger zu erhalten. Dabei gehen wir sowohl auf neue als auch auf gebrauchte Kinderkleidung ein. Spätestens ab dem Grundschulalter wollen die Kinder die Kleidung selbst auswählen. Deshalb sollten Sie diese auch bei Ihrem Online-Einkauf mit hinzuziehen. Ansonsten hängen die Sachen nur ungenutzt im Schrank, was bestimmt nicht in Ihrem Sinne ist.

Ein kleiner Tipp noch: Kaufen Sie Kinderkleidung auf Vorrat. Wenn Ihr Kind beispielsweise derzeit Kleidergröße 92/98 trägt, wird es im nächsten Jahr zur selben Zeit höchstwahrscheinlich die Größe 104/110 benötigen. Wenn Sie diese jetzt schon im Sonderangebot erwerben, haben Sie zwar erst einmal Mehrausgaben, müssen aber im nächsten Jahr nicht so viele Sachen zu Saisonbeginn und somit zu höheren Preisen kaufen. Diese größere Konfektionsgröße kann Ihr Kind in einigen Fällen auch jetzt schon tragen – beispielsweise T-Shirts, kurze Schlafanzüge, Kindersocken).

Kinderjacken – die passende Ausrüstung für jedes Wetter

Kinder wollen und sollen so oft wie möglich draußen an der frischen Luft spielen. Dafür benötigen Sie aber nicht nur die passenden Kinderschuhe, sondern auch der Witterung entsprechende Kinderjacken. Für den Urlaub – beispielsweise an der Nord- und Ostsee – ist es vorteilhaft, mindestens eine Kinder Regenjacke zu besitzen. Diese trotzen Wind und Wetter, das gerade an der See sehr rau sein kann. Mit der passenden Ausrüstung wird dann sogar eine Hafenrundfahrt zum Vergnügen. Auch das Buddeln im Sand ist mithilfe einer Matschhose und der dazugehörigen Kinder Regenjacke bei schlechterem Wetter möglich. Diese lassen sich sehr leicht reinigen, was ein großer Vorteil ist.

Während im Sommer für die Kinder leichte Jacken oder Strickjacken angesagt sind, benötigen sie im Winter entsprechend gefütterte Jacken und eventuell auch einen Kinder Schneeanzug. Wo Sie diese Kinder Winterjacken und Winter Schneeanzüge besonders günstig erhalten, erfahren Sie ebenfalls auf www.kindermode.at. Dabei haben Sie durchaus die Wahl zwischen neuen Jacken, die eventuell von Markenherstellern produziert wurden, und gebrauchter Regen- und Winterbekleidung.

Für jedes Kind die passende Kindermütze zu jeder Jahreszeit

© Jose Manuel Gelpi - Fotolia.com

Kinder sollen sich viel an der frischen Luft aufhalten. Dass sie dafür im Winter spezielle Kindermützen benötigen, ist selbstverständlich. Aber auch im Sommer sollten Sie Ihrem Kind eine Kappe aufsetzen oder ein Kopftuch umbinden, damit es vor der prallen Sonneneinstrahlung geschützt ist. Wenn Sie darauf verzichten, kann Ihr Kind schnell einen Sonnenstich erleiden, der gravierende Folgen haben kann. Kaufen Sie Ihrem Kind eine Baseballmütze oder ein Kopftuch, beides kostet nicht die Welt. Es müssen ja nicht unbedingt die angesagtesten Disney-Figuren darauf abgebildet sein, die den Preis extra nach oben treiben.

Wie wäre es im Winter mit einer selbst gestrickten Kindermütze? Sie können dies nicht mehr? Dann hören Sie sich doch mal im Freundes- und Verwandtenkreis um, ob Ihnen dort jemand eine Mütze für Ihr Kind stricken kann. Da können Sie selbst die Farbe bestimmen und werden bestimmt auch bei der Wahl der Form herangezogen. Kindermützen können Sie natürlich auch in vielen Geschäften vor Ort kaufen. Eine größere Auswahl haben Sie allerdings, wenn Sie diese in Online-Shops bestellen. Wo Sie sonst noch günstige Mützen erhalten und was Sie beim Mützenkauf beachten müssen, erfahren Sie hier auf unserer Homepage.

Wo kann man Kindermode und Kinderschuhe günstig online kaufen?

Es gibt viele Online-Shops, die nicht nur Bekleidung für Erwachsene, sondern auch für Kinder, wie z.B. Kinderschuhe anbieten. Einige Shops haben sich auch direkt auf Kindermode und Kinderschuhe spezialisiert. Hier können Sie unter anderem von Schnäppchenpreisen profitieren, die tagtäglich aktualisiert werden. Wenn Sie sich auf einer Internet Gutscheinseite für einen Online-Shop entscheiden, können Sie für Ihre dortige Bestellung einen Rabatt in Anspruch nehmen. Somit sparen Sie beim Onlinekauf noch einmal extra.

Es gibt im Internet auch spezielle Outlet-Stores, auf deren Homepage Sie Kinderschuhe und Kindermode günstig kaufen können. Hierfür müssen Sie sich eventuell als Mitglied registrieren lassen, was kostenlos möglich ist. Da die hier vorrätigen Angebote nur über einen kurzen Zeitraum von drei bis vier Tagen und nur in geringer Stückzahl vorrätig sind, sollten Sie sich hier schnell entscheiden. Wenn Sie in einem solchen Outlet-Store Kindermode günstig online kaufen, sparen Sie bis zu 70 Prozent des ursprünglichen Preises. Da lohnt es sich durchaus, gleich mehrere Teile zu kaufen. Vielleicht ist auch für Sie und weitere Familienangehörige noch etwas Schönes im Angebot.

Es gibt auch einige Textilhändler vor Ort, die zusätzlich einen Online-Shop betreiben. Somit können auch die Bewohner ländlicher Gebiete dessen Kleidung günstig einkaufen. Teilweise profitieren die Online-Käufer auch von zusätzlichen Rabatten, die nur im Online-Shop gelten.