Kinderjacken für die Herbst/Winter Saison

© Daniel Mock - Fotolia.com

Besonders im Material und in der Fütterung unterscheiden sich die Sommer Kinderjacken von den Winter Kinderjacken. Die Kindermode ist meist recht bunt, jedoch weisen die Winter Kinderjacken eher dunklere Farben auf, als die Sommer Kinderjacken. Da aber die Winterzeit die dunklere Zeit im Jahr ist, werden die Kinderjacken für den Winter mit Reflektoren oder Reflektor Streifen versehen. Die Kinderbekleidung für den Sommer hingegen weißt meistens leuchtende und helle Farben auf.

Kinderjacken für den Outdoor- und Winterbereich

Darüber hinaus sind Kinderjackenaus den Bereich Kindermoden auch noch unterschiedlich geschnitten. Zu der Mode der Sommer Outdoor-Kinderjacken gehören Strickjacken, Sweatshirt Jacken, aber auch Jeansjacken. Kindermoden für den Winter sind wesentlich dicker gearbeitet, so zählen zu den Winter Kinderjacken die Steppjacken, Parka, aber auch Schneejacken. Doch auch Kinderwintermäntel gehören zu den Kindermoden und werden in der kalten Jahreszeit getragen. Kluge Eltern wissen, dass Kindermode, dazu gehören eben auch die verschiedensten Kinderjacken, möglichst zweckmäßig sein sollten. Diese Maxime zählt aber auch allgemein zur Kinderkleidung. Dass Kinderbekleidung zudem auch noch gefallen sollte und je nach Einstellung der Kinder und Eltern auch der jeweiligen Mode entsprechen sollte, versteht sich schon fast von alleine. Denn wenn die Jacken für Kinder nur im Schrank hängen bleiben, weil die Kinder sie nicht anziehen wollen, ist damit nur wenig gewonnen.

Kinderjacken für Jungen

Doch sollte bei aller Begeisterung für Mode auch Kinderkleidung ein gewisses Maß an Qualität aufweisen. Denn wenn das beabsichtigte Ziel erreicht ist, dass Kinder die Kinderbekleidung gerne und oft anziehen, dann sollte diese auch möglichst lange haltbar sein. Für Jungen ist meist wichtig, dass sie cool rüberkommen, dass gilt für Kinderkleidung im Allgemeinen, bei Jacken für Kinder aber ganz besonders. Denn wenn die Kumpels möglicherweise eine Sommer Kinderjacke oder gar Winter Kinderjacke blöd finden, wird diese mit Sicherheit im Schrank hängen bleiben. Bei den Mädchen ist das schon etwas einfacher auch hinsichtlich der Kindermode, denn Mädchen leben den Nachahmungstrieb meist sehr viel früher aus, als die Jungen. Das heißt konkret, Mädchen eifern meist gerne den Müttern nach, das gilt für Kindermoden, aber eben auch für die verschiedensten Kinderjacken. Wenn also die Mütter keine modischen Irrläufer sind, dann möchten Mädchen eben vielleicht die Winter Kinderjacken oder auch Sommer Kinderjacken anziehen, die der Mode der Mutter nacheifern oder zumindest ähnlich sind. Bei den Jungen ist das schon schwieriger, denn der Nachahmungstrieb in Sachen Mode setzt hier meist erst im Pubertätsalter ein.